Das Stativ
Willkommen
Dispergier- und Mahlsysteme für Labor und Technikum
NEUHEITEN
Dissolver
Explosionsgeschützte Dissolver
Vakuumdissolver
Vakuum - Dispergiersystem CDS
Vakuum - Dispergiersystem CHS
Dissolver DISPERMAT VE
Dissolver DISPERMAT VL
Dissolver für hochviskose Produkte
Perlmühlen
Korbmühlen
Rührer und Mischer
Homogenisatoren
Coil-Coatings
Zubehör
Dispergier- und Mahlsysteme für die Produktion
Know-How
VMA-GETZMANN
Informationsmaterial
Newsletter
CERTIFIED QUALITY MANAGEMENT SYSTEM --- TÜV-CERT --- VMA-GETZMANN GMBH

Vakuum - Dispergiersystem CHS

Adaptierbares Vakuumsystem mit fahrbarer Vakuumeinheit
Option: Abstreifsystem für hochviskose Medien

Vakuumsystem
Typ
Produktmenge
Liter
Behältergröße
Liter
empfohlene DISPERMAT®
Dissolver
Vakuumsystem CHS30 5 - 25 30 CN50 – CN80  │  AE07 – AE10
AE07-EX – AE10-EX
Vakuumsystem CHS60 10 - 50 60 CN90 – CN100  │  AE11 – AE12
AE11-EX – AE12-EX

Adaptierbares Vakuum-Dispergiersystem CHS mit fahrbarer Vakuumeinheit für einwandige Blechbehälter, Hobbocks und kundenspezifische Dispergierbehälter

Mit dem adaptierbaren Vakuumsystem CHS können Produkte direkt in Einwegbehältern unter Vakuum hergestellt werden. Ein Umfüllen des dispergierten Produktes entfällt somit und das Dispergiersystem CHS ist sofort wieder einsatzbereit.

In dem fahrbaren CHS Dispergiersystem lassen sich einwandige Blechbehälter, Hobbocks und auch kundenspezifische Behälter besonders schnell mit wenigen Handgriffen fixieren. Dabei wird der Behälter einfach auf den fahrbaren Systemwagen gesetzt und ein Fixierungsring von oben aufgelegt und verschraubt. Der Behälter ist nun absolut fest, verdreh- und beschädigungssicher fixiert. Der passende Vakuumbehälter des CHS Dispergiersystems wird anschließend über den fixierten Einwegbehälter auf den Systemwagen gesetzt. Das CHS System ist nun einsatzbereit.

Das CHS Dispergiersystem kann jetzt unter einen kraftvollen DISPERMAT® Technikumsdissolver mit Vakuumdeckel gefahren werden und der Dispergiervorgang gestartet werden. Der Behälterdeckel wird dazu auf den Behälter abgesenkt. Da die Dissolverscheibe auch bei geschlossenem Behälter höhenverstellbar bleibt, kann diese nun in die optimale Position zum Einbringen der Feststoffkomponenten gebracht werden. Diese werden dem Dispergierprozess über einen Trichter zugefügt, so lange bis der Doughtnut-Effekt, der durch sein typisches, langsames und rollendes Fließbild den optimalen Verlauf der Dispergierung anzeigt, sichtbar wird. Dieser kann, auch bei später gezogenem Vakuum, hervorragend durch das große Schauglas mit der lichtstarken LED Beleuchtung beobachtet und kontrolliert werden. Anschließend wird der Dispergierprozess unter Vakuumbedingungen eingeleitet. Dabei wird entweder die Vakuumpumpe sofort oder aber erst gegen Ende des Prozesses zur reinen Entlüftung des Produktes gestartet.







Dispergieren und Mischen von hochviskosen Produkten mit dem Vakuum- Dispergiersystem CHS

Durch den Einsatz des optional lieferbaren Abstreifersystems können auch hochviskose, wie z.B. thixotrope Produkte, auf dem CHS Dispergiersystem problemlos und zuverlässig dispergiert werden. Der drehmomentstarke Antrieb des Abstreifsystems ist dabei auf dem Vakuumdeckel montiert und über die Steuerung zuschaltbar. Der stabile Abstreifarm im Vakuumbehälter löst dabei am Behälterrand anhaftendes Produkt und leitet dieses wieder zuverlässig dem Disperpierprozess zu. Der Temperaturverlauf im Produkt lässt sich mit der optionalen Temperaturmessung durch einen PT100-Temperaturfühler leicht kontrollieren.

Vakuumsystem CHS zum besonders wirtschaftlichen Dispergieren, Homogenisieren, Rühren, Mischen und Feinmahlen

Das flexible Vakuum-Dispergiersystem CHS kann für viele verfahrenstechische Aufgaben verwendet werden. Neben dem klassischen Dispergierprozess ist es problemlos möglich, das Vakuumsystem CHS zum Rühren, Mischen, Homogenisieren und Feinmahlen einzusetzen. Ist der Dispergiervorgang abgeschlossen kann der Behälter einfach gelöst und entnommen werden. Ein abschließendes Umfüllen des dispergierten Produktes entfällt. Das adaptierbare CHS-Dispergiersystem ist nun schon wieder für den nächsten Einsatz bereit. Das abgebildete Vakuumsystem CHS30 kann Hobbocks mit einem Volumen von 30 Litern aufnehmen, ist aber auch für Behältergrößen bis 60 Liter sowie in kundenspezifischen Größen lieferbar.

Eine explosionsgeschützte Ausführung nach ATEX ist ebenfalls verfügbar.



Der neue VMA-Katalog ist da!
Fordern Sie kostenlos unseren neuen Hauptkatalog für 2018 an!
Ihr Ansprechpartner
Ihr persönlicher Ansprechpartner Dipl.-Ing. Martin Keller
Gerne zeigen wir Ihnen die beeindruckende Leistungsspanne unserer Rühr- Dispergier- und Feinmahlsysteme DISPERMAT® und TORUSMILL® zum Rühren, Homogenisieren, Dispergieren und Feinstmahlen bis in den Nanobereich. Besuchen Sie uns in unserem umfangreich ausgestatteten Labor und Technikum für eine unverbindliche Probedispergierung mit Ihren eigenen Produkten.

Unsere erfahrenen Ingenieure stehen Ihnen jederzeit für eine persönliche Beratung zur Seite.

Durchwahl   +49 2296 80324
Email   Dipl.-Ing. Martin Keller
Die nächsten Messetermine
RUSSIA
27.02 - 02.03.2018
INTERLAKOKRASKA, Moscow
INDIA
08. - 10.03.2018
PAINTINDIA, Mumbai
GREAT BRITAIN
15.03.2018
THE BATTERY TECH EXPO, Telford
Innovation made in Germany
Flexibel. Leistungsstark. Innovativ.

Mit den adaptierbaren Dispergier- und Feinmahlsystemen kann der DISPERMAT® Dissolver zusätzlich als Vakuumdissolver, Perlmühle, Korbmühle, Homogenisator und Dissolver für hochviskose Produkte eingesetzt werden.

Entdecken Sie die modulare Vielfalt!
Kontaktinformationen
VMA-GETZMANN GMBH
Verfahrenstechnik
Euelerhammerstraße 13
D-51580 Reichshof
Telefon: +49 2296 8030
Fax: +49 2296 80333
Email: info@vma-getzmann.de

Produktübersicht

Kontakt

für Labor und Technikum

für die Produktion

Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihren Anruf

Dissolver

Explosionsgeschützte Dissolver

Vakuumdissolver

Dissolver für hochviskose Produkte

Perlmühlen

Korbmühlen

Rührer und Mischer

Homogenisatoren

Coil-Coatings

Dissolver

Perlmühlen

Korbmühlen

+49 2296 - 8030

... oder senden Sie uns einfach Ihre Nachricht. Unsere erfahrenen Ingenieure melden sich umgehend bei Ihnen.