Ceramic Inkjet

Keramische Tinten finden überwiegend im Fliesendruck ihre Anwendung. Dabei ist eine insgesamt kleine Partikelgröße von unter einem Micrometer ohne Ausnahmen wichtig. Nur so lässt sich ein Verstopfen der Druckdüsen verhindern. Ein effizienter und effektiver Dispergierprozess ist von höchster Priorität. Ebenso wird eine stabile Dispersion gefordert. Sollte es zur Reagglomerierung der Farb-Pigmente kommen, so hätte dies starke Auswirkungen auf den Druck- und Einbrennprozess.

 

Die Dispergiergeräte DISPERMAT® von VMA-Getzmann helfen bei der Dispergierung und beim Mahlprozess von keramischen Tinten mit gleichbleibendem Ergebnis und somit bei einem dauerhaft gleichmäßigen Druckergebnis.

Dissolver für hochviskose Produkte (für Labor und Technikum)

Dissolver (für Labor und Technikum)

Explosionsgeschützte Dissolver (für Labor und Technikum)

Dissolver (für Produktion)

ATEX-Dissolver (für Produktion)

Dissolver mit Abstreifer (für Produktion)

ATEX-Dissolver mit Abstreifer (für Produktion)

Vakuumdissolver (für Produktion)

ATEX-Vakuumdissolver (für Produktion)

Vakuumdissolver mit Abstreifer (für Produktion)

ATEX-Vakuumdissolver mit Abstreifer (für Produktion)

Korbmühlen (für Labor und Technikum)

Perlmühlen (für Labor und Technikum)

Horizontale Perlmühlen (für Produktion)

Horizontale ATEX-Perlmühlen (für Produktion)

explosionsgeschützte Perlmühlen (für Labor und Technikum)

Rotor-Stator Homogenisator (für Labor und Technikum)

Adaptierbare Rotor-Stator-Systeme (für Produktion)

Vakuumdissolver (für Labor und Technikum)

Adaptierbare Vakuumsysteme (für Produktion)