Grundierungen

Die Aufgabe einer Grundierung ist die Vermittlung zwischen Untergrund und Beschichtung. Sie sorgt dafür, dass die Beschichtung nicht vom Untergrund aufgesogen wird und allgemein besser haftet. Gleichzeitig bildet sie die erste Schutzschicht für das Material, welches aufgetragen wird. Als Untergrund ist zum Beispiel Holz, als auch Metall und Beton geeignet. Grundierungen bilden somit einen essentiellen Bestandteil in der Farb- und Lackindustrie, da sie die End-Qualität wesentlich mit beeinflusst. Die Dispergiermaschinen DISPERMAT® sind zum Mischen und Rühren von Grundierungen hervorragend geeignet.

Dissolver für hochviskose Produkte (für Labor und Technikum)

Dissolver (für Labor und Technikum)

Explosionsgeschützte Dissolver (für Labor und Technikum)

Dissolver (für Produktion)

ATEX-Dissolver (für Produktion)

Dissolver mit Abstreifer (für Produktion)

ATEX-Dissolver mit Abstreifer (für Produktion)

Vakuumdissolver (für Produktion)

ATEX-Vakuumdissolver (für Produktion)

Vakuumdissolver mit Abstreifer (für Produktion)

ATEX-Vakuumdissolver mit Abstreifer (für Produktion)

Korbmühlen (für Produktion)

ATEX-Korbmühlen (für Produktion)

Vakuumkorbmühlen (für Produktion)

ATEX-Vakuumkorbmühlen (für Produktion)

2 in1: Korbmühlen mit Dissolver (für Produktion)

Adaptierbare Korbmühlen (für Produktion)

Rotor-Stator Homogenisator (für Labor und Technikum)

Adaptierbare Rotor-Stator-Systeme (für Produktion)

Rührer (für Labor und Technikum)

Vakuumdissolver (für Labor und Technikum)

Adaptierbare Vakuumsysteme (für Produktion)