Coil Coating

Coil Coating wird auch kontinuierliche Metallbandbeschichtung genannt. Dabei wird Stahl- oder Aluminiumblech entweder einseitig oder beidseitig im Endlos-Verfahren beschichtet. Als Beschichtungsmaterial dienen Lacke, Kunststoffpulver und Kunststofffolien. Die Aufgaben der Beschichtung von Coils können variieren. Egal ob Korrosionsschutz, Strukturlack oder Farblack, die Ansprüche an Coil Coatings sind stets sehr hoch, da das Blech erst nach der Lackierung verformt wird. VMA-Getzmann bietet Rühr- und Dispergier-Geräte zur Entwicklung und Produktion von Coil Coating-Maschinen an. Der DSIPERMAT® CC ist ein spezielles Laborgerät, ausschließlich entwickelt, um einen Stresstest von Coil Coating vor der Aufbringung auf das Blech durchzuführen.

Dissolver für hochviskose Produkte (für Labor und Technikum)

Dissolver (für Labor und Technikum)

Explosionsgeschützte Dissolver (für Labor und Technikum)

Dissolver (für Produktion)

ATEX-Dissolver (für Produktion)

Dissolver mit Abstreifer (für Produktion)

ATEX-Dissolver mit Abstreifer (für Produktion)

Vakuumdissolver (für Produktion)

ATEX-Vakuumdissolver (für Produktion)

Vakuumdissolver mit Abstreifer (für Produktion)

ATEX-Vakuumdissolver mit Abstreifer (für Produktion)

Korbmühlen (für Labor und Technikum)

Rotor-Stator Homogenisator (für Labor und Technikum)

Adaptierbare Rotor-Stator-Systeme (für Produktion)

Vakuumdissolver (für Labor und Technikum)

Adaptierbare Vakuumsysteme (für Produktion)