Poliermittel

Beim Polieren werden feinste Polierkörner mit leichtem Druck über eine Oberfläche gezogen, um so überstehendes Material abzutragen. Ziel dabei ist es, zwar die Oberfläche zu glätten, jedoch so wenig wie möglich an Material abzutragen, um die Materialstärke nicht zu stark zu beeinflussen. Da Poliermittel abrasiv sind, ist die Herstellung sehr anspruchsvoll und nicht materialschonend. VMA-Getzmann bietet die Mühle DISPERMAT® nicht nur in Edelstahl an, sondern auch mit Keramik-Einsätzen. Diese weisen je nach Beanspruchung eine deutlich höhere Lebensdauer auf. Des weiteren werden patentierte Systeme angeboten mit höchster Vermahlungseffizienz, wodurch die Verweilzeit und Durchlaufzeit des Poliermittels in der Mahlkammer gering gehalten wird.

Dissolver für hochviskose Produkte (für Labor und Technikum)

Dissolver (für Labor und Technikum)

Explosionsgeschützte Dissolver (für Labor und Technikum)

Dissolver (für Produktion)

ATEX-Dissolver (für Produktion)

Dissolver mit Abstreifer (für Produktion)

ATEX-Dissolver mit Abstreifer (für Produktion)

Vakuumdissolver (für Produktion)

ATEX-Vakuumdissolver (für Produktion)

Vakuumdissolver mit Abstreifer (für Produktion)

ATEX-Vakuumdissolver mit Abstreifer (für Produktion)

Korbmühlen (für Produktion)

ATEX-Korbmühlen (für Produktion)

Vakuumkorbmühlen (für Produktion)

ATEX-Vakuumkorbmühlen (für Produktion)

2 in1: Korbmühlen mit Dissolver (für Produktion)

Korbmühlen (für Labor und Technikum)

Adaptierbare Korbmühlen (für Produktion)

Horizontale Perlmühlen (für Produktion)

Horizontale ATEX-Perlmühlen (für Produktion)

Perlmühlen (für Labor und Technikum)

explosionsgeschützte Perlmühlen (für Labor und Technikum)

Vakuumdissolver (für Labor und Technikum)

Adaptierbare Vakuumsysteme (für Produktion)